Elternkindyoga 

für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Elternkindyoga bietet Gelegenheit, neben dem Alltag, gemeinsam wertvolle Zeit zu verbringen.

Phantasievoll und spielerisch werden die Kleinen ans Yoga herangeführt und durch Partnerübungen integriert.

Hier steht besonders die Förderung der Bindung zwischen Eltern und Kindern im Vordergrund. 

Natürlich sind auch Oma, Opa, Tante und Onkel herzlich willkommen. 

1 Erwachsener + 1 Kind



Kinderyoga 

für Kinder von 6 bis 9 Jahren 

Beim Kinderyoga steht der Spaß an erster Stelle. 

Spielerisch eingerahmt mit spannenden Geschichten, begleitet von Trommel und Klangschalen erkunden die Kinder verschiedene Asanas (Körperhaltungen), Atemübungen und Entspannungstechniken. So lernen sie den bewussten Umgang mit sich und ihrem Körper. 

Wir üben in kleinen Gruppen, sodass es genügend Raum gibt, in dem die Kinder sich mitteilen und ganz nach ihren Bedürfnissen praktizieren können.

Derzeit biete ich bei der VHS Nördlingen Kinderyoga an





Teenieyoga 

für Jugendliche von 10 bis 15 Jahren

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden müssen sich Jugendliche zahlreichen Herausforderungen stellen.

Der sich verändernde Körper, steigender Leistungsdruck, die erste Liebe. 

Hier kann Yoga eine wertvolle Unterstützung sein. 

Gemeinsam praktizieren wir in einem lockerem Rahmen und probieren uns in verschiedenen Yogaarten wie z. B. klassisches Hathayoga oder Akroyoga aus. 

Derzeit biete ich bei der VHS Nördlingen Teenieyoga an




Mama-Baby Yoga

für Babys ab dem 2 Monat 

Der von der Geburt beanspruchte Körper wird sanft gekräftigt, der Geist wird entspannt. 

Durch eine achtsame und aufbauende Übungsreihe wird dein Baby liebevoll in die Praxis mit einbezogen. Der Kurs eignet sich für dich, wenn du deinen Rückbildungskurs abgeschlossen hast. 

Aktuelles zu CORONA 

Alle Kurse werden unter den aktuellsten Hygienevorschriften im Rahmen des vorgegebenen Hygienekonzepts durchgeführt.